Heilpraktikerin für ästhetische Medizin Nadja Sandmann
Heilpraktikerin für ästhetische MedizinNadja Sandmann

Mesotherapie

Eine wahre Hautpflegekur von innen. Die Haut erhält schnell und mit nahezu wenig Neben-wirkungen mehr Glanz, Vitalität und Glätte zurück.

Bei der Mesotherapie verschwinden kleine Knitterfalten, das Gesicht wird sanft konturiert und leicht müde Augen werden wieder zum Leben erweckt. Der "Picks" in das Gewebe setzt einen mechanischen Reiz, der wiederum die Fibroblasten stimuliert mehr Kollagen zu bilden. Die Vitamin-Cocktails werden bis in die tiefen Hautschichten eingeschleust und entfalten an richtiger Ort und Stelle Ihre Wirkung. (Bei Pflegecremes erreichen 99 % der aufgetragenen Produkte nicht die richtige Tiefe in der Haut) So werden Reperaturmechanismen erst angestoßen. Die Haut lernt sich selbst zu regenerieren! Sie gewinnt wieder an Fülle. Dieser Zustand hält bis zu 6 Monate oder länger an. Danach wird die Haut langsam wieder 'vergesslich' und sollte dann wieder nach-behandelt werden. Wichtig ist auch zu wissen, daß mesotherapeutische Maßnahmen je nach Haut-typ unterschiedlich schnell anschlagen. Anti-Aging-Effekte treten nicht zu einem 'Wunschtermin' ein, sondern erfolgen in kleinen Schritten. Man braucht die richtige Therapie, Zeit, Sorgfalt und Geduld!

 

 

Besonders wirksam ist die Mesotherapie

- im Gesicht (Wangebereich)

- um den Augenbereich

- am Hals und

- Dekollete´

 

Um die beschriebene Entfaltung zu erreichen sind mind. 3 Behandlungen nötig. Je nach indivi-dueller Beschaffenheit muss dies innerhalb von etwa 3 Monaten durchgeführt werden. Eine Folge-behandlung sollte dann erst wieder nach 6, spätestens 9 Monaten erfolgen.

 

Die Substanzen werden mit dem Anteis Injektionssystem  injiziert, welches besonders gewebe-schonend und schmerzarm ist. Blutergüsse treten nur noch bei ganz wenigen Patienten und Patientinnen auf.

 

Wenn gewünscht kann anschließend noch eine Ultraschallbehandlung durchgeführt werden. Dadurch wird der Wirkstoff noch besser in der Haut aktiviert!

 

 

Bitte beachten Sie, daß Injektionen in Deutschland nur Heilpraktikern und Ärzten erlaubt ist!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für ästhetische Medizin